Nachhaltige Vermögensverwaltung

Die Nachhaltige Vermögensverwaltung der Finanzplanung Streuer basieren aus einer gewinnbringenden und nachhaltigen Investitionsstrategie, bestehend aus Aktien, Investmentfonds, Zertifikaten, Rohstoffen und Währungen, mit dem Ziel überdurchschnittliche Erträge zu erzielen. Gleichzeitig werden Risiken durch Einzeltitelkontrolle, fachlichem Research und schnellster Handlungsfähigkeit erkannt und reduziert. Das zu erwartende Rendite-Risiko-Verhältnis wird mit durchschnittlich 6 % prognostiziert. Die Kosten belaufen sich auf 0,8 % Serviceentgelt zzgl. MwSt., darin sind die Kosten der Vermögensverwaltung enthalten. Der Anlagehorizont ist flexibel, darf aber über drei Jahre liegen. Als Einstiegssumme sind 100.000 € notwendig.