DIN ISO 22222:2005

Welche Anlagemöglichkeiten sind rentabel, welche Altersvorsorge ist die Beste – nur wenige Privatkunden kennen Antworten auf diese Fragen. Wen um Rat fragen? Mit dem „DIN-Geprüft"-Zeichen können Sie auf eine qualitativ hochwertige Finanzplanung vertrauen, in der die Person und der Beratungsprozess geprüft sind.

 

tl_files/streuer/documents/DIN_ISO_22222_Streuer_at_P.jpg

 

 

FPSB Deutschland e.V.

Das Financial Planning Standards Board Deutschland e.V. ist der Zusammenschluss von über 1.000 privaten Finanzplanern und Estate Plannern, die nach Ausbildung, Erfahrung und stets aktualisiertem Fachwissen höchstes Qualitätsniveau in dieser Branche repräsentieren.

 

 

EFPA Deutschland e. V

EFPA (European Financial Planning Association) Deutschland e.V. ist Mitglied eines paneuropäischen Berufs- und Interessenverbandes, der sich für hohe Standards in der Finanzdienstleistungsbranche und insbesondere für die ganzheitliche Finanzberatung einsetzt. Diese Standards gelten europaweit und werden von EFPA Deutschland e.V. durch die Akkreditierung von Weiterbildnern und entsprechenden Qualifizierungsprogrammen sowie durch die Lizenzierung von Finanzberatern, die die akkreditierten Weiterbildungs- programme und entsprechende Prüfungen erfolgreich absolviert haben, sichergestellt. Darüber hinaus wird großer Wert auf das ethische Verhalten der Lizenznehmer und deren kontinuierliche Weiterbildung gelegt. Der in der Zusammenarbeit mit Praktikern und Lernenden aus mehr als 15 Ländern entstandene Ethikkodex von EFPA unterstreicht diesen Anspruch.

Qualität

Als Ihr Berater,  führe ich den Titel EFA European Financial Advisor, und musste ein akkreditiertes Weiterbildungsprogramm erfolgreich absolvieren und wurde dann durch die EFPA Deutschland e.V. zertifiziert. Ich verschreibe mich der Einhaltung ethischer Normen in der Finanzberatung und der kontinuierlichen berufsbegleitenden Weiterbildung.